Gesetzesnovelle Baden-Württemberg kündigt PV-Pflicht an

Politik14.05.2020 15:00vonNabila Lalee
Merklistedrucken
Baden-Württemberg will die PV-Pflicht für Nicht-Wohngebäude einführen. (Quelle: Aarau)
Baden-Württemberg will die PV-Pflicht für Nicht-Wohngebäude einführen. (Quelle: Aarau)

Stuttgart (energate) - In Baden-Württemberg ist die Photovoltaik-Pflicht nun Teil der anstehenden Klimaschutzgesetz-Novelle. Sie soll ab 2022 für Neubauten im Nicht-Wohnbereich gelten, wie ein Sprecher des Umweltministeriums auf energate-Nachfrage erläuterte. Damit führt Baden-Württemberg noch vor allen Bundesländern eine PV-Pflicht ein. "Mit diesem Gesetz schaffen wir eine neue Grundlage für zukunftsweisenden Klimaschutz im Land", so Landesumweltminister Franz Untersteller (Grüne). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen