3 Fragen an Bianca Lehmann und Juliane Hauskrecht, Nymoen Strategieberatung "Qualität der gelieferten Wärme wird zum neuen Vertriebsargument"

Gas & Wärme Add-on27.05.2020 10:30vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Versorger haben viele Möglichkeiten, innovative Wärmeprodukte anzubieten, finden Juliane Hauskrecht (l.) und Bianca Lehmann (r.). (Foto: nymoen strategieberatung GmbH)
Versorger haben viele Möglichkeiten, innovative Wärmeprodukte anzubieten, finden Juliane Hauskrecht (l.) und Bianca Lehmann (r.). (Foto: nymoen strategieberatung GmbH)

Berlin (energate) - Der Wärmemarkt gilt gemeinhin als eher träge und tut sich mit Innovationen eher schwer. Dabei gibt es für Versorger eine Vielzahl von Möglichkeiten, innovative Wärmeprodukte mit unterschiedlichen Qualitäten anzubieten. Wie das funktioniert, darüber hat energate mit Juliane Hauskrecht, Geschäftsführerin, und Bianca Lehmann, Senior-Beraterin, von der Nymoen Strategieberatung gesprochen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht