Verdichtung Offenburg kommt bei Fernwärmeausbau voran

Gas & Wärme Add-on25.05.2020 15:30vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Das neue Blockheizkraftwerk ermöglicht den weiteren Ausbau der Fernwärme in Offenburg. (Foto: Energieversorgung Offenburg)
Das neue Blockheizkraftwerk ermöglicht den weiteren Ausbau der Fernwärme in Offenburg. (Foto: Energieversorgung Offenburg)

Offenburg (energate) - Die Wärmeversorgung Offenburg (WVO) hat weitere Kunden für den Ausbau ihres Wärmenetzes gewonnen. Eine örtliche Baugenossenschaft lässt bis Ende des Jahres fünf große Gebäude mit 100 Wohneinheiten anschließen. Damit verbessere sich die eigene CO2-Bilanz um 100 Tonnen pro Jahr, teilte der Geschäftsführer der Offenburger Baugenossenschaft Markus Kohler mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht