Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Energieverbrauch Ageb: Kohleverstromung im ersten Quartal eingebrochen

Unternehmen28.05.2020 12:13vonAlexander Stahl
Merklistedrucken
Im ersten Quartal sank der Braunkohleverbrauch um 30 Prozent, unter anderem da Kraftwerke in die Sicherheitsbereitschaft gingen. (Foto: LEAG/Uwe Dobrig)
Im ersten Quartal sank der Braunkohleverbrauch um 30 Prozent, unter anderem da Kraftwerke in die Sicherheitsbereitschaft gingen. (Foto: LEAG/Uwe Dobrig)

Berlin/Bergheim (energate) - Die Stromerzeugung aus Kohlekraftwerken ist im ersten Quartal des Jahres deutlich eingebrochen. Auch die Nutzung von Kernenergie und Erdgas war rückläufig. Die erneuerbaren Energien hingegen konnten als einziger Energieträger zulegen. Das geht aus vorläufigen Berechnungen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (Ageb) hervor. Die Gründe für die Verschiebung sind laut Ageb aus dem Markt gegangene Kraftwerke, eine stark gestiegene Ökostromerzeugung sowie erste Auswirkungen der Coronapandemie auf den Stromverbrauch. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen