Mergers & Acquisitions Eon geht finale Schritte der Innogy-Übernahme

Unternehmen02.06.2020 14:06vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Die Konzernhistorie von Innogy neigt sich nach dem Squeeze-out dem Ende zu. (Foto: energate)
Die Konzernhistorie von Innogy neigt sich nach dem Squeeze-out dem Ende zu. (Foto: energate)

Essen (energate) - Der Essener Energiekonzern Eon wähnt sich bei Innogy-Übernahme endgültig am Ziel. Mit dem Kauf aller verbliebenen Innogy-Aktien ist der Squeeze-out nun offiziell vollzogen. Der entsprechende Eintrag im Handelsregister besiegelt die Transaktion. Die Innogy-Aktie soll noch in der laufenden Woche aus dem Börsenhandel verschwinden und die Minderheitsaktionäre ihre Abfindung "in den nächsten Tagen" erhalten, kündigte Eon an. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen