Bilanzkreistreue Stromsystem abermals unterdeckt

Strom05.06.2020 14:44vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Wind und Sonne machten sich am 4. Juni rar. (Quelle: Tennet)
Wind und Sonne machten sich am 4. Juni rar. (Quelle: Tennet)

Bonn (energate) - Am 4. Juni war das Stromsystem in den Stunden 6 bis 18 unterdeckt. Das teilte die Bundesnetzagentur sowie die Übertragungsnetzbetreiber auf Anfrage von energate mit. Die Übertragungsnetzbetreiber sehen noch keine Anzeichen für ein Fehlverhalten. Besonders stark war der Vormittag betroffen, die Unterdeckung lag in den Stunden 8-11 im Mittel bei etwa 2.000 MW. In der Spitze fehlten am 4. Juni in der Zeit von 10:00 bis 10:15 Uhr insgesamt 2. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen