Quartierskonzept Husby prüft Pachtmodell für Fernwärme

Gas & Wärme12.06.2020 13:29vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Holzpellets sollen ein neues Quartier in Husby mit Wärme versorgen. (Foto: Agravis)
Holzpellets sollen ein neues Quartier in Husby mit Wärme versorgen. (Foto: Agravis)

Husby (energate) - Die Gemeinde Husby im Kreis Schleswig-Flensburg prüft den Ausbau der Fernwärmeversorgung und hat dazu eine Interessenbekundung gestartet. Die Abfrage unter den Bürgern zum Alter ihrer Heizung und möglichen Modernisierungsplänen soll Aufschluss über die Wirtschaftlichkeit des Vorhabens geben. Die 2.200-Einwohner-Gemeinde will den Ausbau des Fernwärmenetzes selbst finanzieren und es anschließend an einen Energieversorger verpachten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht