Interview mit EEX-Vorstandschef Peter Reitz "Die Dekarbonisierung ist mir eine Herzensangelegenheit"

Unternehmen12.06.2020 17:00vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Videokonferenzen sind für EEX-Chef Peter Reitz keine Dauerlösung. (Quelle: EEX)
Videokonferenzen sind für EEX-Chef Peter Reitz keine Dauerlösung. (Quelle: EEX)

Leipzig (energate) - Der Vorstandsvorsitzende der Leipziger Energiebörse European Energy Exchange (EEX), Peter Reitz, sieht im börsennotierten CO2-Handel einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. "Das ist ein wichtiger Beitrag zur Klimarettung, den wir als Börse hier leisten können und mir auch eine Herzensangelegenheit ist", sagte er im Interview mit energate anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Börse. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen