Interview mit EEX-Vorstandschef Peter Reitz "Wir wollen unsere Marktposition weiter stärken"

Strom Add-on12.06.2020 17:00vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Rund 300 der 700 EEX-Mitarbeiter arbeiten am Firmensitz in Leipzig. (Quelle: EEX)
Rund 300 der 700 EEX-Mitarbeiter arbeiten am Firmensitz in Leipzig. (Quelle: EEX)

Leipzig (energate) - Am 14. Juni feiert die EEX 20-jähriges Jubiläum am Börsenstandort Leipzig. energate sprach mit Peter Reitz, Vorstandsvorsitzender der EEX, über die Entwicklung in den vergangenen beiden Dekaden und den Handel in der Coronakrise. energate: Herr Reitz, was sind für Sie die wesentlichen Meilensteine in der 20-jährigen Geschichte der EEX? Reitz: Die EEX hat sich in 20 Jahren von einer kleinen, lokalen Strombörse zur weltweit führenden Energiebörse entwickelt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen