Netzausbau Tennet reicht Antrag auf Planfeststellung für Ostküstenleitung ein

Strom Add-on15.06.2020 12:31vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Der erste Abschnitt der Ostküstenleitung ist etwa 50 Kilometer lang. (Quelle: Tennet)
Der erste Abschnitt der Ostküstenleitung ist etwa 50 Kilometer lang. (Quelle: Tennet)

Bayreuth (energate) - Der Bau der 380-kV-Ostküstenleitung geht in die nächste Phase über. Beim Amt für Planfeststellung Energie (AfPE) in Kiel hat der zuständige Übertragungsnetzbetreiber Tennet den Antrag auf Planfeststellung für den Abschnitt Kreis Segeberg - Raum Lübeck (Schleswig-Holstein) eingereicht. Die Antragsunterlage, an der bereits seit 2016 gearbeitet wird, musste veränderten rechtlichen Rahmenbedingungen angepasst werden (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen