Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

"H2ellwach4" Zweiter Anlauf für Helmstedter Reallabor

Unternehmen16.06.2020 14:46vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Am Standort der Müllverbrennungsanlage in Helmstedt soll das Energiewendelabor "H2ellwaCH4" entstehen. (Foto: EEW)
Am Standort der Müllverbrennungsanlage in Helmstedt soll das Energiewendelabor "H2ellwaCH4" entstehen. (Foto: EEW)

Helmstedt (energate) - Die Partner hinter dem niedersächsischen Reallabor "H2ellwaCH4" nehmen einen neuen Anlauf zur Umsetzung ihrer Pläne. Nachdem ein Antrag auf Fördermittel auf Bundesebene keinen Erfolg hatte, soll nun die niedersächsische Landesregierung als Geldgeber einspringen. "Wir haben das Projekt weiterentwickelt. Jetzt werben wir bei der Landesregierung Niedersachsen für Unterstützung", erklärte Marten Bunnemann, Vorstandsvorsitzender der Avacon AG in einer Online-Pressekonferenz. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht