Erzeugung Siemens Energy errichtet GuD-Anlage in Marl

Merklistedrucken
Das GuD-Kraftwerk "Marl VII" von Siemens Energy geht voraussichtlich 2022 in Betrieb. (Foto: Siemens AG)
Das GuD-Kraftwerk "Marl VII" von Siemens Energy geht voraussichtlich 2022 in Betrieb. (Foto: Siemens AG)

Marl (energate) - Im Auftrag des Chemiekonzerns Evonik errichtet Siemens Energy im nordrhein-westfälischen Marl ein neues Gas- und Dampfturbinenkraftwerk. Die Anlage "Marl VII" ersetzt ein bestehendes Reserve-Gaskraftwerk im Chemiepark von Evonik und kommt auf eine Leistung von 90 MW elektrisch und 220 MW thermisch, teilte Siemens Energy mit. Die seit dem 1. April unabhängig von Siemens agierende Gesellschaft ist bei dem Projekt mit einem Volumen "im unteren dreistelligen Millionenbetrag" Generalunternehmer und ist zugleich mit einen langfristigen Servicevertrag ausgestattet. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht