Anhörung EU-Parlament will mehr Geld für Wasserstoffforschung

Politik18.06.2020 13:19vonRainer Lütkehus
Merklistedrucken
Das EU-Parlament fordert mehr Wasserstoffforschung. (Foto: Fraunhofer ISE / Photo: Thomas Klink)
Das EU-Parlament fordert mehr Wasserstoffforschung. (Foto: Fraunhofer ISE / Photo: Thomas Klink)

Brüssel (energate) - Das EU-Parlament hält das von der EU-Kommission vorgeschlagene Budget für das Forschungsprogramm "Horizon Europe" der Jahre 2021 bis 2027 für zu gering. Insbesondere fehle Geld für die Wasserstoffforschung. "Wenn wir beim Wasserstoff was machen wollen, müssen wir das Budget aufstocken. Wasserstoff ist ein Muss", forderte der zuständige Berichterstatter Dan Nica bei einer Online-Anhörung im Energieausschuss (ITRE) des EU-Parlaments. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht