Elektromobilität Rheinenergie weitet E-Roller-Sharing aus

Neue Märkte Add-on23.06.2020 14:13vonHanna Sander
Merklistedrucken
400 E-Roller umfasst die "Rhingo"-Flotte der Rheinenergie nun. (Foto: RheinEnergie AG)
400 E-Roller umfasst die "Rhingo"-Flotte der Rheinenergie nun. (Foto: RheinEnergie AG)

Köln (energate) - Der Kölner Versorger Rheinenergie baut sein Sharing-Angebot für E-Roller aus und verdoppelt die Flotte im Kölner Stadtgebiet. Neben der Anschaffung von 200 neuen Fahrzeugen erweitert das Unternehmen zudem das Geschäftsgebiet. Der Auswahl der neuen Gebiete sei eine umfangreiche Analyse der Bevölkerungsstruktur vorausgegangen, die eine hohe Nachfrage erwarten lasse, teilte Rheinenergie mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen