Umweltverträglichkeitsprüfung Kühtai: Gericht ebnet Weg für neuen Tiwag-Pumpspeicher

Österreich Add-on23.06.2020 15:42
Merklistedrucken
Der Erweiterung der Kraftwerksgruppe im Küthai steht nun nichts mehr im Wege. (Foto: Tiwag)
Der Erweiterung der Kraftwerksgruppe im Küthai steht nun nichts mehr im Wege. (Foto: Tiwag)

Innsbruck (energate) - Die Tiwag hat endgültig grünes Licht für die Erweiterung der Kraftwerksgruppe im Kühtai erhalten. Der österreichische Verwaltungsgerichtshof hat die Umweltverträglichkeitsprüfung positiv bestätigt, allerdings unter Auflagen. So muss die Tiwag rund vier Hektar intensiv genutzte landwirtschaftliche Flächen durch Wiedervernässung und Extensivierung in hochwertige Feuchtlebensräume überführen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht