Konjunkturpaket Schleswig-Holstein investiert 20 Mio. Euro in Wasserstoff

Gas & Wärme26.06.2020 12:48vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
In Brunsbüttel soll ein Wasserstoffnetz im industriellen Maßstab entstehen. (Foto: Wind2Gas Energy)
In Brunsbüttel soll ein Wasserstoffnetz im industriellen Maßstab entstehen. (Foto: Wind2Gas Energy)

Brunsbüttel (energate) - Das Land Schleswig-Holstein will weitere 20 Mio. Euro in die Entwicklung von Wasserstofftechnologien stecken. Dies kündigte Energiewendeminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) laut einer Mitteilung bei einem Branchentreffen in Brunsbüttel an. Das Geld soll vor allem aus dem Corona-Konjunkturpaket der Bundesregierung kommen. Zuvor hatte das Land bereits 10 Mio. Euro an Unterstützung für Wasserstoffprojekte zugesichert. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht