Repowering EVN überarbeitet Plan für Windpark Japons

Österreich Add-on29.06.2020 16:26
Merklistedrucken
Die drei neuen Anlagen sollen mehr Strom produzieren als die aktuell sieben. (Quelle: EVN/Gabriele Moser)
Die drei neuen Anlagen sollen mehr Strom produzieren als die aktuell sieben. (Quelle: EVN/Gabriele Moser)

Maria Enzersdorf (energate) - Der niederösterreichische Energieversorger EVN hat ein neues Modernisierungskonzept für den Windpark Japons vorgelegt. Demnach sollen drei Windkraftanlagen künftig doppelt so viel Ökostrom produzieren, als die bisher sieben, veralteten Anlagen. Das ursprüngliche - bereits genehmigte EVN-Projekt - sah noch vier neue Anlagen vor. Die Kapazitätssteigerung ist dank neuer Technologien und eines innovativen Windparkdesigns möglich. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen