Asset-Tausch RWE erhält seine Innogy-Tranche

Unternehmen01.07.2020 12:38vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Das Erneuerbarengeschäft von Innogy ist auf den RWE-Konzern übergegangen. (Foto: RWE AG)
Das Erneuerbarengeschäft von Innogy ist auf den RWE-Konzern übergegangen. (Foto: RWE AG)

Essen (energate) - Die beiden Energiekonzerne Eon und RWE haben rund zwei Jahre nach der Ankündigung ihre Großtransaktion zum Abschluss gebracht. Mit der Übernahme des Erneuerbarengeschäfts von Innogy durch RWE sei der "weitreichende Tausch von Vermögenswerten und Geschäftsbereichen" final vollzogen, teilte RWE mit. "Auf diesen Tag haben wir zwei Jahre hingearbeitet. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht