Regulierung Bundesnetzagentur öffnet sich der Blockchain

Neue Märkte01.07.2020 16:13vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Vielsprechende Anwendungsbereiche seien zum Beispiel der Peer-to-Peer-Stromhandel, so die Netzagentur. (Quelle: Fotolia/Elnur)
Vielsprechende Anwendungsbereiche seien zum Beispiel der Peer-to-Peer-Stromhandel, so die Netzagentur. (Quelle: Fotolia/Elnur)

Bonn (energate) - Das größte Potenzial aller Netzsektoren für die Anwendung der Blockchain-Technologie weist derzeit der Energiesektor auf. Das ist ein wesentliches Ergebnis einer Anhörung von Marktakteuren durch die Bundesnetzagentur zu möglichen Anwendungsfeldern der Technologie. Vielsprechende Anwendungsbereiche sind demnach zum Beispiel der Peer-to-Peer-Stromhandel, die Zertifizierung von Grün- und Regionalstrom sowie die Bereitstellung von Systemdienstleistungen und Flexibilitäten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen