energate-Sommerinterview Fiedeldey: "Weitere Chance, alte Gewohnheiten über Bord zu werfen"

Unternehmen03.07.2020 09:00vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Michael Fiedeldey, Geschäftsführer der Stadtwerke Bamberg, hofft, dass Corona die Mobilitätswende nicht ausbremst. (Quelle: Stadtwerke Bamberg GmbH)
Michael Fiedeldey, Geschäftsführer der Stadtwerke Bamberg, hofft, dass Corona die Mobilitätswende nicht ausbremst. (Quelle: Stadtwerke Bamberg GmbH)

Bamberg/Essen (energate) - Die Stadtwerke Bamberg haben während des coronabedingten Lockdowns in kürzester Zeit mehr als 200 Arbeitsplätze ins Homeoffice verlegt. Dabei setzten sie unter anderem auf neue digitale Werkzeuge. Die positiven Effekte daraus wollen die Stadtwerke nun verstetigen. Darüber und über weitere Themen sprach energate mit dem Geschäftsführer, Michael Fiedeldey. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen