Unternehmensstrategie Energie Steiermark: Milliardeninvestition in Erneuerbare

Österreich Add-on03.07.2020 15:32
Merklistedrucken
Das "Klimakabinett" des steirischen Landtags. (Foto: Land Steiermark/Streibl)
Das "Klimakabinett" des steirischen Landtags. (Foto: Land Steiermark/Streibl)

Graz (energate) - Die Energie Steiermark will in den nächsten fünf Jahren 1,2 Mrd. Euro in den Ausbau der Erneuerbaren investieren. Das kündigten die Vorstände des Versorgers am 2. Juli im "Klimakabinett" des steirischen Landtags an. Im Mittelpunkt soll dabei der Ausbau der Windkraft sowie ein großflächiges Ausbauprogramm von Photovoltaik stehen. Auch werde es "massive Investitionen" in die Stromnetze geben, so die Vorstände Christian Purrer und Martin Graf. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen