PPA-Abschluss Statkraft schließt PPA für bayerischen Solarpark

Strom07.07.2020 15:05vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Mit dem neuen PPA-Abschluss wächst das Statkraft-Direktvermarktungsportfolio. (Foto: Statkraft/Ole Martin Wold)
Mit dem neuen PPA-Abschluss wächst das Statkraft-Direktvermarktungsportfolio. (Foto: Statkraft/Ole Martin Wold)

Düsseldorf/Ingolstadt (energate) - Das Ingolstädter Solarunternehmen Anumar hat mit dem Direktvermarkter Statkraft einen Stromabnahmevertrag (PPA) über elf Jahre abgeschlossen. Gegenstand des Abkommens sind jährlich 55 Mio. kWh Strom aus dem bayerischen Solarpark "Schornhof", teilten die Unternehmen mit. Über die gesamte Laufzeit des PPAs sollen 600 Mio. kWh erzeugt werden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen