BEHG Biosprit-Verband: CO2-Preis für alternative Kraftstoffe schadet Klimaschutz

Politik07.07.2020 16:06vonNabila Lalee
Merklistedrucken
Der Verkehrssektor gilt als Sorgenkind beim Klimaschutz. (Quelle: Fotolia/elcovalana)
Der Verkehrssektor gilt als Sorgenkind beim Klimaschutz. (Quelle: Fotolia/elcovalana)

Berlin (energate) - Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBE) kritisiert die geplante CO2-Bepreisung von Biokraftstoffen. Laut einem ersten Verordnungsentwurf zum Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) aus dem Bundesumweltministerium sollen die Abgaben auch für zertifiziert nachhaltige Biokraftstoffe gelten, so der Verband. "Es ist beinahe als dreist zu bezeichnen, wie das Bundesumweltministerium Klimaschutzbemühungen im Verkehr zu untergraben versucht", sagte BDBE-Vorsitzender Norbert Schindler. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen