Dekarbonisierung EU-Wasserstoffstrategie: Viel grün und ein bisschen blau

Politik08.07.2020 17:45vonRainer Lütkehus
Merklistedrucken
Wasserstoff soll wesentliches Element der europäischen Energieversorgung werden. (Foto: Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH)
Wasserstoff soll wesentliches Element der europäischen Energieversorgung werden. (Foto: Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH)

Brüssel (energate) - Die EU-Kommission hat in Brüssel ihre europäische Wasserstoffstrategie vorgestellt. In drei Schritten soll die europäische Wirtschaft demnach bis zum Jahr 2050 eine vollständig grüne Wasserstoffinfrastruktur aufbauen. Auf dem Weg dorthin könne die EU aber nicht auf Erdgas verzichten, betonte EU-Kommissionsvizepräsident Frans Timmermans bei der Vorstellung der Wasserstoffstrategie. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen