Smart City TWS will Energie- und Netzinformationen per Lorawan erfassen

Neue Märkte10.07.2020 13:25vonHanna Sander
Merklistedrucken
Mit den Sensoren an den Wärme- und Wasserzählern und der Übermittlung per Lorawan ist eine Ablesung vor Ort nicht mehr nötig. (Foto: Technischen Werke Schussental (TWS))
Mit den Sensoren an den Wärme- und Wasserzählern und der Übermittlung per Lorawan ist eine Ablesung vor Ort nicht mehr nötig. (Foto: Technischen Werke Schussental (TWS))

Ravensburg/Weingarten (energate) - Die Technischen Werke Schussental (TWS) haben in Ravensburg und Weingarten ein Lorawan-Netz eingerichtet. Die Netzwerktechnologie soll Versorgungseinrichtungen im Nahbereich von zwei bis fünf Kilometern kostengünstig und energiesparend vernetzen, teilte das Unternehmen mit. Acht Antennen hat das Unternehmen dazu bereits installiert. Bei dem System geben batteriegespeiste Sensoren verschlüsselte Informationen in individuell festgelegten Zeitabständen an sogenannte Gateways weiter. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht