Incremental Capacity FNB starten Konsultation für neue Kapazitäten an Schweizer Grenze

Merklistedrucken
2.000 MW zusätzlicher Kapazität könnten an der Marktraumgrenze Schweiz-Trading Hub Europe entstehen. (Quelle: ONTRAS)
2.000 MW zusätzlicher Kapazität könnten an der Marktraumgrenze Schweiz-Trading Hub Europe entstehen. (Quelle: ONTRAS)

Berlin (energate) - Die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) haben einen Projektentwurf für neu zu schaffende Transportkapazitäten an der deutsch-schweizerischen Grenze vorgelegt. Rund 137 Mio. Euro würde der Aufbau dynamisch zuordenbarer Kapazitäten im Umfang von 2.000 MW kosten, teilte der Verband FNB Gas mit. Die Zusatzkapazität geht auf unverbindliche Anfragen zurück, die die Netzbetreiber in einer Markterhebung eingesammelt haben (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen