Jahresbilanz Badenova mit leichtem Gewinnrückgang

Unternehmen21.07.2020 12:57vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Der Regionalversorger Badenova konnte seinen Umsatz 2019 steigern. (Foto: Badenova)
Der Regionalversorger Badenova konnte seinen Umsatz 2019 steigern. (Foto: Badenova)

Freiburg (energate) - Die Freiburger Badenova hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Überschuss von 52,2 Mio. Euro erzielt und damit 1,1 Prozent weniger als im Vorjahr (2018: 53,3 Mio. Euro). Der Umsatz des Regionalversorgers stieg hingegen von rund einer Mrd. auf 1,08 Mrd. Euro an, teilte Badenova bei Vorstellung der Jahresbilanz mit. Mit über 110 Mio. Euro habe Badenova "das höchste Investitionsvolumen der Unternehmensgeschichte" in die regionale Infrastruktur und Energiewende vor Ort investiert. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht