Wasserkraft Weltweit erstes Schachtwasserkraftwerk geht ans Netz

Strom21.07.2020 14:21vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Das Schachtwasserkraftwerk der TUM soll Strom aus Wasserkraft noch ökologischer erzeugen als die herkömmlichen Anlagen. (Quelle: Technische Universität München/Frank Becht)
Das Schachtwasserkraftwerk der TUM soll Strom aus Wasserkraft noch ökologischer erzeugen als die herkömmlichen Anlagen. (Quelle: Technische Universität München/Frank Becht)

München (energate) - In Bayern ist das erste sogenannte Schachtwasserkraftwerk in Betrieb gegangen. Die Turbine der Anlage im bayerischen Fluss Loisbach ist im Flussbett versteckt. Deswegen können die Fische ungehindert über das Kraftwerk hinweg flussabwärts wandern, teilte der Informationsdienst Wissenschaft (IDW) mit. Eine Umleitung des Flusslaufs ist für dieses Kraftwerk nicht notwendig. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen