Gastkommentar von Christian Müller, Inno Energy "Batteriezellen aus Europa: Unabhängig und nachhaltig aus der Krise"

Neue Märkte Add-on27.07.2020 10:55
Merklistedrucken
"Im Batterieumfeld könnten innerhalb der nächsten zweieinhalb Jahre bis zu einer Mio. neuer Jobs entstehen", schreibt Christian Müller, CEO von Inno Energy. (Foto: Inno Energy)
"Im Batterieumfeld könnten innerhalb der nächsten zweieinhalb Jahre bis zu einer Mio. neuer Jobs entstehen", schreibt Christian Müller, CEO von Inno Energy. (Foto: Inno Energy)

Berlin (energate) - Nachhaltig produzierte Batterien sind ein Herzstück der grünen Transformation. Der Aufbau von Wertschöpfungsketten leistet einen Beitrag zur wirtschaftlichen Erholung und zum Klimaschutz. Ein Gastbeitrag von Christian Müller, CEO Inno Energy Deutschland Die Europäische Union steht angesichts der sozialen, wirtschaftlichen und politischen Verwerfungen durch die Coronapandemie vor bislang ungekannten Herausforderungen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht