Markteintritt Open EP will in den deutschen Markt

Gas & Wärme27.07.2020 15:08vonHeiko Lohmann
Merklistedrucken
Open EP sei schlank und weitgehend digitalisiert aufgestellt. Damit sei der Dienstleister im deutschen Markt konkurrenzfähig, sagte Rudolf Summermatter. (Foto: Open Energy Platform AG)
Open EP sei schlank und weitgehend digitalisiert aufgestellt. Damit sei der Dienstleister im deutschen Markt konkurrenzfähig, sagte Rudolf Summermatter. (Foto: Open Energy Platform AG)

Zürich (energate) - Der Schweizer Dienstleister für die Erdgasbeschaffung Open Energy Platform (Open EP) will in Deutschland im Stadtwerkesegment neue Kunden gewinnen. "Wir glauben, dass wir als sehr schlank und flexibel aufgestellter spezialisierter Dienstleister für die Gasbeschaffung für deutsche Stadtwerke ein interessanter Partner sind", erläuterte Geschäftsführer Rudolf Summermatter im Gespräch mit energate. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht