Halbjahresbilanz Verbund wartet mit Milliardeninvestitionen auf das EAG

Österreich Add-on30.07.2020 17:19
Merklistedrucken
Der Verbund steht mit Milliardeninvestitionen bereit. (Quelle: Verbund)
Der Verbund steht mit Milliardeninvestitionen bereit. (Quelle: Verbund)

Wien (energate) - Der Verbund meldet für das erste Halbjahr trotz schwieriger Bedingungen ein vergleichsweise nur leicht gesunkenes Ergebnis. Dem größten Energieversorger Österreichs machte neben coronakrisenbedingten Rückgängen beim Verbrauch auch eine stark gesunkene Wasserführung zu schaffen. Zudem gab es am Markt einen deutlichen Rückgang der Strompreise. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen