Personalie Equinor vollzieht Stabwechsel an der Spitze

Unternehmen10.08.2020 13:11vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Interne Lösung: Der designierte Equinor-CEO Anders Opedal ist seit 23 Jahren im Unternehmen. (Quelle: Equinor ASA/Jørgen Bratland)
Interne Lösung: Der designierte Equinor-CEO Anders Opedal ist seit 23 Jahren im Unternehmen. (Quelle: Equinor ASA/Jørgen Bratland)

Stavanger (energate) - Beim norwegischen Energiekonzern Equinor steht ein Führungswechsel ins Haus. Ab November übernimmt Anders Opedal das Ruder als neuer CEO des mehrheitlich staatlichen Konzerns von Eldar Saetre. Der Wechsel kommt nicht überraschend, denn Saetre zieht sich nach mehr als 40 Jahren bei Equinor in den Ruhestand zurück, wie er nun ankündigte. Um einen reibungslosen Übergang zu ermöglichen, wird der scheidende CEO dem Konzern demnach noch bis Ende Februar zur Verfügung stehen, um sich dann im Alter von 65 nach etwas mehr als sechs Jahren in der Hauptverantwortung zur Ruhe zu setzen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen