EEG-Novelle BSW: Umlage auf Eigenverbrauch mit neuem EEG abschaffen

Politik10.08.2020 16:24vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Die Umlage auf Eigenstrom verhindere unter anderem "jährlich tausende Mieterstrom-Projekte", so der BSW. (Quelle: Mainova  AG)
Die Umlage auf Eigenstrom verhindere unter anderem "jährlich tausende Mieterstrom-Projekte", so der BSW. (Quelle: Mainova AG)

Berlin (energate) - Die Bundesregierung will am 23. September die nächste EEG-Novelle vorlegen. Darin soll unter anderem der Ausbau der Erneuerbaren auf 65 Prozent am Stromverbrauch bis zum Jahr 2030 geregelt werden. Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) fordert darin "möglichst hohe PV-Anteile". Bis 2030 soll die installierte Leistung nach Plänen der Regierung von heute mehr als 50. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen