Gesetzentwurf Regierung sichert individuelle Netzentgelte

Strom19.08.2020 17:37vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Die Bundesregierung will die Kosten für die Netzentgelte auch bei geringeren Stromverbräuchen kappen. (Foto: Thyssenkrupp)
Die Bundesregierung will die Kosten für die Netzentgelte auch bei geringeren Stromverbräuchen kappen. (Foto: Thyssenkrupp)

Berlin (energate) - Stromintensive Unternehmen sollen auch bei geringerem Stromverbrauch im Jahr 2020 ein Recht auf individuelle Netzentgelte behalten. Das geht aus der "Verordnung zur Umsetzung pandemiebedingter und weiterer Anpassungen in Rechtsverordnungen auf Grundlage des Energiewirtschaftsgesetzes" hervor, die das Bundeskabinett am 19. August auf dem Weg gebracht hat. Sie bedarf noch der Zustimmung des Bundesrates. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen