EEG Wirtschaftsministerium prüft Regelungen für Altanlagen

Politik24.08.2020 09:43vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Allein in Niedersachsen droht laut Landesenergieministerium vielen Windanlagen das Aus. (Quelle: Thüga Erneuerbare Energien/Schulte)
Allein in Niedersachsen droht laut Landesenergieministerium vielen Windanlagen das Aus. (Quelle: Thüga Erneuerbare Energien/Schulte)

Hannover (energate) - Unmittelbar vor Veröffentlichung des Referentenentwurfes zum EEG nimmt die Debatte um Anschlussregelung für ausgeförderte Erneuerbaren-Anlagen an Fahrt auf. Das niedersächsische Energieministerium warnt vor einem massiven Rückbau von ausgeförderten Windkraftanlagen. Das Bundeswirtschaftsministerium schließt Anschlussregelungen nicht aus. Laut einem noch nicht veröffentlichten Gutachten der Deutschen Windguard im Auftrag des Ministeriums droht vielen der bis 2025 ausgeförderten 3. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen