Klimaschutz Studie: Höheres EU-Klimaziel machbar

Politik24.08.2020 13:30vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Mit dem Kohleausstieg will die Bundesregierung einen Beitrag zu den Klimaschutzzielen leisten. (Foto: Lausitzer Energie Bergbau AG)
Mit dem Kohleausstieg will die Bundesregierung einen Beitrag zu den Klimaschutzzielen leisten. (Foto: Lausitzer Energie Bergbau AG)

Berlin (energate) - Eine CO2-Reduktion von 55 Prozent in der EU bis zum Jahr 2030 ist möglich. Nötig ist dafür etwa ein schnellerer Kohleausstieg sowie ambitioniertere Abgasvorschriften für Neuwagen, wie eine gemeinsame Studie von Ökoinstitut und Agora Energiewende zeigt. Aktuell ist vorgesehen, den CO2-Ausstoß in der EU bis 2030 um 40 Prozent zu reduzieren. Die EU-Kommission will dieses Ziel auf 50 bis 55 Prozent anheben. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen