Nur ein Netzanschluss Baywa Re schließt Solar-Wind-Hybridprojekt ab

Strom26.08.2020 11:52vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
PV-Windkraftanlagen sind in Deutschland noch rar. (Quelle: BaywaRe)
PV-Windkraftanlagen sind in Deutschland noch rar. (Quelle: BaywaRe)

München (energate) - Der Münchener Projektierer Baywa Re hat in der Nähe von Bayreuth eine Erneuerbaren-Hybridanlage errichtet. Die Anlage besteht aus einem Solarpark mit 10 MW Leistung, der den Netzanschlusspunkt eines Windparks mit 24 MW Leistung nutzt. Der Windpark ging bereits 2013 ans Netz, teilte Baywa Re mit. In Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber plant Baywa nach eigenen Angaben, den Solarpark um ein bis zwei Teilstücke auf bis zu 22 MW Leistung zu erweitern. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen