energate-Marktbericht Strom vom 21.08 bis zum 27.08.2020 Terminhandel agiert wieder stärker

Strom Add-on27.08.2020 17:00vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Das Sturmtief "Kirsten" wirbelte den Spothandel dieser Woche ordentlich durcheinander. (Foto: Wolfi30 - Fotolia)
Das Sturmtief "Kirsten" wirbelte den Spothandel dieser Woche ordentlich durcheinander. (Foto: Wolfi30 - Fotolia)

Dortmund (energate) - Während der Kurzfristhandel in dieser Woche eine Achterbahnfahrt hinlegte, bewegte sich der Terminhandel nur in eine Richtung - nach oben. Grund dafür sei der wieder erstarkte Erdgaspreis sowie ein robuster Wert bei den CO2-Emissionen. Am Mittwoch, 26. August, trieb das Sturmtief "Kirsten" in Kombination mit starken Solarwerten die Erneuerbareneinspeisung auf einen neuen Rekordwert. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht