Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Energiewende EEG-Entwurf geht in Abstimmung

Politik31.08.2020 16:55vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Der Ausbau der Windenergie soll mit der EEG-Novelle an Fahrt gewinnen. (Foto: Energie Burgenland)
Der Ausbau der Windenergie soll mit der EEG-Novelle an Fahrt gewinnen. (Foto: Energie Burgenland)

Berlin (energate) - Die installierte Leistung der Solarenergie soll sich bis 2030 verdoppeln, die Windkraft um rund ein Drittel wachsen. Dies geht aus dem 140-Seiten-Referentenentwurf für die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetz hervor, der energate vorliegt. Der Entwurf trägt das Datum vom 25. August. "Im EEG 2021 wird das Ziel verankert, dass der gesamte Strom in Deutschland 2050 treibhausgasneutral ist", heißt es darin. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen