Erneuerbarenausbau Windkraft: Neue Projekte im Burgenland

Österreich Add-on01.09.2020 16:14
Merklistedrucken
Energie Burgenland will in den nächsten fünf Jahren rund eine halbe Mrd. Euro in Erneuerbare investieren. (Quelle: Energie Burgenland)
Energie Burgenland will in den nächsten fünf Jahren rund eine halbe Mrd. Euro in Erneuerbare investieren. (Quelle: Energie Burgenland)

Eisenstadt (energate) - Im Burgenland geht der Ausbau der Windkraft weiter voran. Der Windparkbetreiber Püspök meldet, von zwei Banken die Finanzierung für den Ausbau eines der größten Windparks in Österreich zugesagt bekommen zu haben. Gleichzeitig will Energie Burgenland in den nächsten fünf Jahren rund eine halbe Mrd. Euro in Erneuerbare investieren. Ein Teil dieser Pläne ist ein Pilotprojekt, bei dem biegsame Photovoltaikzellen auf einem Windrad befestigt werden, die nach Angaben des österreichischen Herstellers Das Energy über weltweit einzigartige Eigenschaften verfügen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen