Interview mit Simone Peter, BEE Peter: "Perspektiven für Weiterbetrieb und Repowering von Windenergieanlagen fehlen"

Strom Add-on07.09.2020 11:18vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Für BEE-Präsidentin Simone Peter ist die EEG-Novelle noch "kein großer Wurf". (Quelle: BEE)
Für BEE-Präsidentin Simone Peter ist die EEG-Novelle noch "kein großer Wurf". (Quelle: BEE)

Berlin (energate) - Das neue EEG nimmt klare Konturen an und stößt generell auf Zustimmung. Das gilt allerdings nicht für alle Aspekte. Im Interview mit energate spricht Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie, was dem EEG für den großen Wurf noch fehlt. energate: Frau Peter, wie gefällt Ihnen die EEG-Novelle? Simone Peter: Die Novelle ist nicht der dringend benötigte große Wurf. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen