Klimaschutz EU-Kommission setzt auf Elektrifizierung des Straßenverkehrs

Politik10.09.2020 09:43vonRainer Lütkehus
Merklistedrucken
Die EU-Kommission will den Verkehr elektrifizieren. (Foto: Petair)
Die EU-Kommission will den Verkehr elektrifizieren. (Foto: Petair)

Brüssel (energate) - Die EU-Kommission will die Elektrifizierung des Straßenverkehrs durch noch strengere CO2-Standards für Autos und EU-Gelder für den Ausbau öffentlicher Ladeinfrastruktur beschleunigen. Das betonte Vizekommissionspräsident Frans Timmermans bei einer Veranstaltung in Brüssel. "Wir können das Geld daraus nur einmal mobilisieren und sollten es zukunftsweisend einsetzen", sagte der für den Grünen Deal zuständige Timmermans auf einer Videokonferenz der Organisation T&E (Transport & Environment). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen