Backbone Gasunie startet Wasserstoff-Konsultation

Merklistedrucken
Die Gasunie in Groningen sucht Feedback aus der Industrie zu ihren Wasserstoffplänen. (Quelle: Gasunie)
Die Gasunie in Groningen sucht Feedback aus der Industrie zu ihren Wasserstoffplänen. (Quelle: Gasunie)

Groningen (energate) - Die niederländische Gasunie hat eine Konsultation zum Aufbau einer Wasserstoffinfrastruktur gestartet. Das Unternehmen plant, fünf niederländische Industrieregionen über einen sogenannten Backbone mit den Produktionsstätten und Untergrundspeichern für klimaneutralen Wasserstoff zu verbinden. Das Pipelinenetz soll auch die deutschen Industrieregionen Hamburg und Ruhrgebiet sowie das belgische Antwerpen anbinden (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen