CO2-Einsparung BHKW für Bautzener Fernwärme

Gas & Wärme11.09.2020 12:55vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Auf dem Gelände der EWB soll ein weiteres Blockheizkraftwerk entstehen. (Quelle: Enso)
Auf dem Gelände der EWB soll ein weiteres Blockheizkraftwerk entstehen. (Quelle: Enso)

Dresden (energate) - Der sächsische Versorger Energie Sachsen Ost (Enso) errichtet in Bautzen ein neues Blockheizkraftwerk (BHKW). Die Anlage soll auf dem Gelände der Energie- und Wasserwerke Bautzen (EWB) entstehen und künftig herkömmliche Gaskessel in der Fernwärmeerzeugung ersetzen, teilte die Enso mit. Das Unternehmen wird 10 Mio. Euro in die Anlage mit 3,6 MW thermischer Leistung investieren. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen