Brennstoffemissionshandelsgesetz Industrieunternehmen müssen sich auf neuen CO2-Preis einstellen

Gas & Wärme14.09.2020 14:05vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Industrieunternehmen sollten sich auf die Zusatzbelastungen für ihr Gas einstellen. (Foto: Akzo Nobel N.V.)
Industrieunternehmen sollten sich auf die Zusatzbelastungen für ihr Gas einstellen. (Foto: Akzo Nobel N.V.)

Schwalbach (energate) - Auf Industriekunden kommen ab dem 1. Januar 2021 deutliche Mehrkosten für ihren Erdgasverbrauch zu. In den Energielieferverträgen sei der neue Preisbestandteil noch kaum ausformuliert, ein Gespräch mit dem Versorger dringend geboten, empfiehlt Dominik Weyland, Head of Consulting der Enexion Group,  Energiedienstleister für energieintensive Unternehmen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen