Elektromobilität Tecklenburger Stadtwerke geben Ladekarte heraus

Neue Märkte14.09.2020 14:52vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Die Ladekarte der Stadtwerke Tecklenburger Land steht ab kommendem Jahr auch Nicht-Energiekunden zur Verfügung. (Foto: Stadtwerke Tecklenburger Land)
Die Ladekarte der Stadtwerke Tecklenburger Land steht ab kommendem Jahr auch Nicht-Energiekunden zur Verfügung. (Foto: Stadtwerke Tecklenburger Land)

Ibbenbüren (energate) - Die Stadtwerke Tecklenburger Land nehmen eine Ladekarte für E-Autofahrer ins Produktportfolio auf. Ab dem 1. Januar 2021 steht die E-Ladekarte für jedermann im Versorgungsgebiet zur Verfügung, teilte der Versorger mit. Die Ladekarte eröffne nicht nur Zugang zu den 32 Ladestationen der Stadtwerke, sondern zu deutschlandweit mehr als 6.000 Ladepunkten im Ladenetz-Verbund. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht