Wasserkraft Engie bringt generalüberholte Wasserkraftwerke ans Netz

Strom14.09.2020 15:54vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Engie Deutschland hat die Revisionsarbeiten der Wasserkraftwerke an der Pfreimd abgeschlossen. (Foto: Engie Deutschland)
Engie Deutschland hat die Revisionsarbeiten der Wasserkraftwerke an der Pfreimd abgeschlossen. (Foto: Engie Deutschland)

Berlin/Pfreimd (energate) - Der Energieversorger Engie Deutschland hat an der bayerischen Pfreimd mehrere Wasserkraftwerke der Kraftwerksgruppe Pfreimd nach der Generalüberholung wieder in Betrieb genommen. Das Portfolio der Kraftwerksgruppe Pfreimd, die zu Engie Deutschland gehört, umfasst in der Oberpfalz drei Speicherseen, ein Laufwasser- und zwei Pumpspeicherkraftwerke mit zusammengenommen knapp 140 MW. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht