Unternehmensstrategie Kooperation: BP und Microsoft streben auf Smart-Energy-Märkte

Unternehmen15.09.2020 14:12vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
BP setzt bei seiner Strategie zu Dekarbonisierung und Digitalisierung auf Microsoft als Partner. (Quelle: BP Europa SE)
BP setzt bei seiner Strategie zu Dekarbonisierung und Digitalisierung auf Microsoft als Partner. (Quelle: BP Europa SE)

London (energate) - Der britische Mineralölkonzern BP steht am Anfang einer tiefgreifenden Neuausrichtung. Ein Baustein dazu ist eine Kooperation mit dem US-IT-Konzern Microsoft, die die CO2-Bilanz von beiden Konzernen verbessern soll. Grundlage der neuen strategischen Partnerschaft ist eine Absichtserklärung, die die beiden Partner nun öffentlich machten. Demnach soll BP künftig Rechenzentren von Microsoft mit Ökostrom versorgen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen