Wasserstoffwirtschaft Unternehmensbündnis fordert H2-Roadmap für Berlin

Unternehmen24.09.2020 10:07vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Vier Toyota Mirai mit Brennstoffzellenantrieb sind im Einsatz der Berliner Feuerwehr, weitere sollen folgen. (Quelle: Toyota Deutschland)
Vier Toyota Mirai mit Brennstoffzellenantrieb sind im Einsatz der Berliner Feuerwehr, weitere sollen folgen. (Quelle: Toyota Deutschland)

Berlin (energate) - Ein branchenübergreifendes Unternehmensbündnis rund um die Energieversorger Vattenfall, Stromnetz Berlin, Berliner Stadtwerke und Gasag trommelt für eine regionale Wasserstoffstrategie für die Landeshauptstadt. Speziell in der Wärmeversorgung und im Verkehrssektor sieht die Initiative "H2Berlin" Potenzial zum Hochlauf einer Wasserstoffwirtschaft. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen