Erneuerbaren-Ausbau EEG: Weiter viel Kritik an Ausweitung der Smart-Meter-Pflicht

Politik24.09.2020 13:34vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Für ausgeförderte Windanlagen könnte es mit der EEG-Novelle eine Anschlussregelung geben. (Foto: ABO Wind AG)
Für ausgeförderte Windanlagen könnte es mit der EEG-Novelle eine Anschlussregelung geben. (Foto: ABO Wind AG)

Berlin (energate) - Die mit der EEG-Novelle geplante Ausweitung der Einbaupflicht für intelligente Messsysteme stößt weiter auf Kritik. Das zeigen die Reaktionen auf den Kabinettsbeschluss des Gesetzes. Die am 23. September mit einigen Änderungen im Vergleich zum ersten Aufschlag aus dem Bundeswirtschaftsministerium verabschiedete EEG-Novelle ruft insgesamt ein geteiltes Echo hervor. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht